Rhein in Flammen

 - das exklusive Event am 11. August 2018.

 

 
© Thomas Frey

 

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr einen exklusiven Abend auf unserer illuminierten Museumsterrasse anlässlich des Koblenzer Highlights „Rhein in Flammen“. Erleben Sie dieses Event auf den Mauern des historischen „Deutschen Ecks“ fernab des Trubels, und doch mitten drin!

Nach einem Sektempfang erhalten Sie eine Führung im Rahmen des Confluentes III - Festivals. Grenzen aufbrechen, das durch viele künstlerische Positionen, Performances und Interventionen verschiedene historisch bedeutende Orte der Stadt einbezieht. Bewusst werden - auch im Hinblick auf das aktuelle Zeitgeschehen - Grenzen und deren Überwindung multiperspektivisch thematisiert. Das Ludwig Museum ist ebenfalls als einer der Ausstellungsorte vertreten und stellt die Künstler Jongsuk Yoon (Korea), Zhang Fangbai (China) und René Böll (D) vor. Am "Rhein in Flammen" - Wochenende haben Sie zudem die letzte Möglichkeit diese ausstellenden Künstler zu sehen!

Im Anschluss bieten wir Ihnen kleine Köstlichkeiten und Getränke in wunderschöner Abendkulisse -  auch für die musikalische Untermalung ist stets gesorgt!
Zum Ausklang unseres Abends haben Sie schließlich einen fantastischen Blick auf das „Rhein in Flammen“ – Feuerwerk.

 

Mitglieder des Freundeskreises der Museen Koblenz haben ermäßigten Eintritt.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok